Erfolge technischer Schulden

Mittel Literaturstudie soll der erfolgreiche Einsatz des Konzepts “technische Schulden” ermittelt werden

In der agilen Softwareentwicklung ist der Begriff der “technischen Schulden” bekannt, doch nur selten werden diese in den Projekten auch eingesetzt. Dies konnte Tina Koppermann in ihrer Bachelorarbeit nachweisen. Dabei scheint es am Management zu liegen, dass das Konzept nicht kennt bzw. davon nicht überzeugt ist.

Im Rahmen einer Literaturstudie soll ermittelt werden, unter welchen Bedingungen Technische Schulden erfolgreich eingeführt wurden. Die Ergebnisse sollen “unternehmensgerecht” aufbereitet werden, damit Software-Teams eine Argumentationshilfe gegenüber dem Management haben.

Den Begriff “technischen Schulden” wurde im Jahr 1992 geprägt und in vielen Projekten erfolgreich eingesetzt. Nun soll eine Literaturstudie durchgeführt werden, um damit die Erfolge und die Randbedingungen zum erfolgreichen Einsatz des Konzepts der technischen Schulden zu ermitteln.

Betreut wird diese Arbeit von Jörg Thomaschewski und Eva-Maria Schön.