Templates für technische- und UX-Schulden

Erstellung von Templates zum Umgang mit technischen Schulden und UX-Schulden

In der agilen Softwareentwicklung ist der Begriff der “technischen Schulden” bekannt, doch nur selten werden diese in den Projekten auch eingesetzt. Dies konnte Tina Koppermann in ihrer Bachelorarbeit nachweisen. Der Begriff der UX-Schulden aus dem Jahr 2013 ist hingegen noch weitgehend unbekannt und wird entsprechend auch nicht eingesetzt.

Das Ziel dieses Projekts ist die Schaffung eines Templates und die Beschreibung zum Management von Technischen Schulden und UX-Schulden.

Als Ergebnis sollen Templates+Beschreibungen erstellt werden, sodass der Einsatz von technischen Schulden und UX-Schulden in den Unternehmen einfacher eingeführt werden kann. In einem Fragebogen oder in Interviews soll ermittelt werden, ob diese Templates für die unternehmen eine zielführende Hilfe dartellen.

Betreut wird diese Arbeit von Jörg Thomaschewski und Eva-Maria Schön.