Dimensionen der UX beschreiben

Wie verständlich sind die UX-Dimensionen für Praktiker?

Die User Experience ist ein multidimensionales Konstrukt. Das bedeutet, die User Experience kann mit verschiedenen Dimensionen beschrieben werden. Eine Dimension entspricht dabei einer inhaltlich abgegrenzten Qualitätseigenschaft der User Experience, z. B. Effizienz, Attraktivität, Aktualität, Flexibilität oder Originalität.

Ihre Aufgabe besteht nun darin, eine bereits vorhandene Liste von potentiellen Dimensionen zu vervollständigen, zu beschreiben und zu evaluieren. Die Evaluation soll die Verständlichkeit der Beschreibung der Dimensionen aus Sicht des Benutzers schärfen und könnte beispielsweise mit verschiedenen Inverviews von Probanden durchgeführt werden.

Betreut wird diese Arbeit von Jörg Thomaschewski und Andreas Hinderks.